HTC Desire 12 Plus: Erste Details zur Ausstattung aufgetaucht

HTC Desire 10

HTC plant wohl im Frühjahr ein neues Desire-Lineup auf den Markt zu bringen und das soll in zwei unterschiedlichen Größen angeboten werden.

Das HTC Desire 12 steht anscheinend kurz vor der Ankündigung und einige haben schon auf dem MWC vergangene Woche damit gerechnet. Dort kam es aber nicht, die Details zum kleinen Desire-Modell tauchten jedoch vorher auf. Nun hat Android Headlines exklusiv die Details zum HTC Desire 12 Plus nachgereicht.

Das Smartphone soll mit einem 5,99 Zoll großen Display ausgestattet sein, welches mit 1440 x 720 Pixel auflöst. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 450, dem HTC 3 GB Arbeitsspeicher spendiert hat. Auf der Rückseite gibt es eine Kamera mit 13 Megapixel und auf der Front hat man 8 Megapixel für Selfies verbaut.

HTC Desire 11 wird übersprungen

Intern gibt es 32 GB Speicher, den man jedoch erweitern kann, einen Akku mit 2965 mAh, der schnell geladen werden kann und das Modell soll 158,24 x 76,54 x 8,39 Millimeter groß und 155 Gramm schwer sein. Einen Preis und ein Datum für das Desire 12 Plus hat man allerdings noch nicht erhalten.

Klingt nach einem soliden Update für das HTC Desire 10, welches 2016 vorgestellt wurde. 2017 gab es keinen Nachfolger, doch anscheinend hat sich HTC nun dazu entschieden die 11 zu überspringen. Ich vermute, dass HTC das Desire 12 (Plus) im März/April vorstellen und kurze Zeit später auf den Markt bringen wird.

Vermutung: Im Frühjahr dürfte auch ein U12 auf den Markt kommen, vermutlich möchte man die Nummer bei den Modellen auf den gleichen Stand bringen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.