HTC Desire 12: Leak verrät technische Daten des Einsteiger-Smartphones

Mit dem HTC Desire 12 wird der taiwanische Hersteller bald auch in der Einsteiger-Klasse ein Smartphone mit einem Display im 18:9-Format anbieten. Schon vor der Präsentation sind dank eines Leaks nun zahlreiche Ausstattungsdetails des kommenden Modells bekannt.

Nachdem Evleaks bereits verkündete, dass mit dem HTC Desire 12 ein neues Einsteiger-Smartphone in den Startlöchern steht, konnte man bei Android Authority nun bereits ein erstes Bild der Verpackung veröffentlichen. Dieses bestätigt uns schon vor der vermutlich im Rahmen des MWC 2018 stattfindenden Präsentation, dass das Gerät ein 5,5 Zoll großes 18:9-Display mit 1.440 x 720 Pixeln besitzen wird.

Gute Ausstattung im Einsteiger-Segment

Htc Desire 12 Leak

Quelle: Android Authority

Angetrieben von einem nicht näher spezifizierten MediaTek Quad-Core-SoC wird das HTC Desire 12 über 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher verfügen. Eine Erweiterung soll per microSD-Karte möglich sein, sodass auf jeden Fall ausreichend Platz vorhanden ist. Die verbauten Kameras lösen des Weiteren mit 12 und 5 Megapixeln ausreichend hoch auf und der Akku fällt mit 2.730 mAh recht durchschnittlich aus. Zu guter Letzt gibt es dann noch eine Dual-SIM-Funktion mit zwei nanoSIM-Slots.

Erwartet man nicht zu viel beim Smartphone-Kauf, scheint das HTC Desire 12 ein einigermaßen rundes Gesamtpaket zu werden, dessen Preis letztendlich nur noch niedrig genug ausfallen muss. Die Präsentation des neuen Einsteiger-Modells könnte bereits im Rahmen des MWC 2018 kommende Woche stattfinden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.