HTC Desire Eye und Desire 816 erhalten Lollipop-Update

Desire-EYE-Schräg

HTC hat heute bekannt gegeben, dass man das Desire Eye und Desire 816 ab sofort mit einem Update auf Android 5.0.2 Lollipop versorgt. Neben der normalen Version sind auch die Modelle von Vodafone und o2 dabei.

Bei HTC hat man heute mit der Verteilung von Android 5.0.2 Lollipop für das Desire Eye und Desire 816 begonnen. Neben der Channel-Version, also wohl der normalen Version, werden auch die Geräte von Vodafone und o2 mit dem Update versorgt. Ob und wann wir Android 5.1 Lollipop sehen werden, ist im Moment noch nicht bekannt, ich gehe aber doch mal stark davon aus.

Bedenkt wie immer, dass das Update in Phasen verteilt wird und die ersten den Download schon heute angeboten bekommen werden, andere aber wohl erst in ein paar Tagen an der Reihe sind. Da wir das mangels Hardware selbst nicht überprüfen können, geht also die Frage an euch raus: Habt ihr eines der beiden Desire-Modelle und ist das Lollipop-Update schon verfügbar?

[tweet 587934776054657024]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming