HTC Desire Z und Desire HD kommen mit vorinstallierten TomTom-Karten auf den Markt

HTC und TomTom haben soeben per Pressemitteilung verkündet, dass die neuen Android-Flaggschiffe HTC Desire Z und Desire HD mit vorinstallieren TomTom-Karten auf den Markt kommen werden. Die neue HTC-Navigation und ortsbasierte Dienste werden darauf basieren. Das recht hochwerte Kartenmaterial wird eine umfassende Navigationslösung erlauben, welche aber etwas zusätzlich kosten wird.

Es wurde angekündigt, dass die Daten vorinstalliert sind und die Karten auch funktionstüchtig sind, für die Turn-by-Turn-Navigation mit Sprachanweisungen wird man allerdings spezielle Pakete erwerben müssen.

Alle weiteren Informationen, die technischen Details und die  Preise findet Ihr in einem umfangreichen Artikel hier auf mobiFlip.de. Das HTC Desire HD und das HTC Desire Z wird bereits im Oktober 2010 in Europa über diverse Händler und Provider verfügbar sein, eine Übersicht dazu findet Ihr hier.

 

[scg_htc_desire_z]

Pressemitteilung (Klicken zum Anzeigen)

TomTom and HTC unite to deliver best of class location and navigation experience on the phone

Amsterdam and Taoyuan, Taiwan – 20 October 2010 – TomTom, the world’s leading provider of location and navigation solutions, and HTC Corporation, a global designer of smartphones, today announced they are combining strengths to deliver superb navigation and location solutions on HTC smartphones.

HTC Locations, HTC’s new mapping experience, comes preloaded with TomTom’s location-rich maps, resulting in a zero-wait navigation experience. HTC Locations is initially available on the new HTC Desire HD and HTC Desire Z smartphones in Europe and Asia and will be extended to a wide variety of future smartphones and geographies.

“I am very pleased to be providing HTC customers with TomTom’s accurate location and navigation content on their phones wherever they are. The beauty of it is that the maps are preloaded and instantly available at users’ fingertips. For the first time, this makes the power of TomTom navigation content available ‘in-pocket’ for HTC smartphone users”, says Maarten van Gool, Managing Director of TomTom Licensing.

“This partnership with TomTom underlines HTC’s commitment to giving our customers an innovative navigation experience that is natural and provides unique enhancements for common navigation needs,” said John Wang, Chief Marketing Officer, HTC Corporation. “HTC and TomTom have worked closely to optimize these amazing capabilities on HTC smartphones through our new HTC Locations application.”
Maps and location content come preloaded on HTC Locations while turn-by-turn navigation can be purchased and downloaded through HTC Locations or HTC Sync.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones