HTC HD2 erhält offiziellen Hotfix für SIM-Kontakte

Der HTC HD2 ist das derzeitige TOP Windows Phone und von Haus aus macht das Gerät wenig Probleme. Nachdem kleine Fehler mit der Kamera behoben wurden, sind nun die SIM-Kontakte dran. Es gibt wohl derzeit Probleme, Kontakte ordnungsgemäß zwischen Exchange-Server und SIM-Karte synchron zu halten.

Jetzt hat HTC einen offiziellen Hotfix für das HTC H2 veröffentlicht, welcher die Probleme mit den SIM-Kontakten beheben soll. Auszug aus der HTC-Support-Webseite:

Update for HTC HD2 SIM Contacts

This update for HTC HD2 allows for contacts stored on your SIM card to be properly displayed on your phone along with Phone and Exchange Server contacts.

Den Download gibt es direkt bei HTC. Bei Amazon gibt es den HTC HD2 derzeit ab 579 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte