HTC M8: Konzept des One-Nachfolgers

Nach all den Gerüchten zum Nachfolger für das HTC One, gibt es heute mal ein schönes Konzept von TechRadar. Dieses zeigt in Form von einem Video, wie ein 3D-Modell des HTC One in der zweiten Generation aussehen könnte.

Das HTC M8 war in den letzten Wochen ein beliebter Kandidat in der Gerüchteküche und wird aktuell als Nachfolger für das One gehandelt. Dieser soll im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen und weil das HTC One in diesem Jahr so viel positive Kritik bekommen hat, sind die Erwartungen an das One 2 natürlich sehr hoch. Beim Design wird HTC vermutlich nicht so viel ändern. Trotzdem wird es optisch wohl auch ein kleines Upgrade geben. Wie dieses aussehen könnte, zeigt das heutige Konzept.

Zur Ausstattung des M8 soll ein Snapdragon 800 von Qualcomm, eine Adreno 330 GPU, 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher und die bereits bekannte Ultrapixel-Kamera gehören. Das Display ist wohl von 4,7 Zoll auf 5 Zoll gewachsen, das Gerät soll aber nicht größer werden. Das Highlight ist wohl wieder das Unibody-Gehäuse aus Aluminium, für das HTC beim One viel positive Kritik bekommen hat. In dem Konzept gibt es aber natürlich noch ein paar Ideen, die es wohl eher nicht in das finale Gerät schaffen werden. Trotzdem ist es ganz nett gemacht und definitiv einen Blick wert. Würde euch das Update, welches wir in diesem Konzept sehen, zusagen?

HTC One 2 Konzept

(Danke an alle Tippgeber!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

OnePlus: Kommt ein kabelloser Kopfhörer? in Wearables

Windows 10 Mobile: Microsoft kündigt Ende der Office-Apps an in Dienste

Millionen-Geldbuße für 1&1 in 1&1

Samsung plant wohl neue Galaxy Watch in Wearables

Audi e-tron: Kritische Meinung von einem der ersten Käufer in Mobilität

Apple iPhone 9 könnte kommen in Smartphones

Drillisch-Aktionstarife mit 7 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Commerzbank: Update für Apple Pay in Fintech

Otelo verdoppelt LTE-Geschwindigkeit in Tarife