HTC lässt One M9 im „blind test“ gegen Samsung und Apple antreten

Hardware

Bei HTC hat man eine neue Reihe an Werbeclips veröffentlich, in denen das One M9, das aktuelle Flaggschiff, gegen andere Modelle antreten und sich im so genannten “blind test” beweisen muss. Wer ist der Gewinner?

Trommelwirbel: Das HTC One M9. Wie hat man getestet? Das One M9 wurde, wie das Modell der Konkurrenz, in eine Hülle gepackt. Dann haben Nutzer die beiden Modelle in die Hand bekommen und mussten Aufgaben erfüllen. Sehr überraschend gewinnt dabei immer das One M9. Es geht unter anderem um die Geschwindigkeit, den Sound, oder die Qualität von Selfies.

Im Grunde keine schlechte Idee den Nutzern zu zeigen: Hey, das One M9 ist doch genauso gut, wie das Galaxy S6 von Samsung, oder das iPhone 6 von Apple, vergleichende Werbung finde ich aber wie immer schwierig. Vor allem da die dargestellten Situationen nicht aussagekräftig für einen Vergleich sind. Und bei den Verkaufszahlen ist das One M9 definitiv nicht der Gewinner.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.