HTC U 11: Keine Klinkenbuchse, Adapter im Lieferumfang enthalten

In weniger als zwei Wochen wird HTC das neue Flaggschiff-Modell HTC U 11 präsentieren, nun wurde bekannt, dass dieses wie die anderen Geräte der U-Serie keine Klinkenbuchse besitzen wird. Zumindest soll ein USB-C auf Klinke-Adapter im Lieferumfang enthalten sein.

Schon das HTC U Ultra und HTC U Play besaßen keine Klinkenbuchse mehr, wurden aber zumindest mit den recht hochwertigen HTC USonic-Kopfhörern ausgeliefert, welche sich per USB-C mit dem Smartphone verbinden lassen. Diese sollen einer kürzlich aufgetauchten Verpackungsrückseite zufolge auch dem bald erscheinenden HTC U 11 beiliegen, dennoch dürften sich viele an der fehlenden Klinkenbuchse stören. Eigene Kopfhörer können so ja nicht ohne weiteres mit dem Gerät verwendet werden.

Wie der rund um HTC zumeist gut informierte LlabTooFeR nun jedoch auf Twitter bekanntgab, wird dem kommenden Flaggschiff-Modell der Taiwanesen zumindest ein passender USB-C auf Klinke-Adapter beiliegen. Mit diesem soll es dann auch möglich sein, herkömmliche Kopfhörer mit einem Klinkenstecker mit dem HTC U 11 zu verbinden, was viele freuen dürfte.

Der Umschwung von einer Klinkenbuchse zu USB-C als universellem Anschluss im Smartphone wird kommen, das ist so gut wie sicher. Die Zeit, in der die meisten daheim noch alte Kopfhörer verwenden, kann nur mit einem Adapter überbrückt werden. Gut also, dass HTC einen solchen dem U 11 vermutlich beilegen wird.

Quelle: LlabTooFeR

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.