HTC Zeta: Gerüchte um Android-Smartphone mit 2.5 GHz Quad-Core-CPU

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder und diesmal will man bei engadget ein paar Infos zum HTC Zeta erfahren haben. Obiges Bild hat man veröffentlicht, welches angeblich ein frühes Rendering des Smartphones sein soll. Auch erste vage Informationen, was im Inneren werkelt, gibt es bereits.

Demnach soll das Zeta von einem Qualcomm APQ8064 Quad-Core-Prozessor angetrieben werden, der mit je 2,5 GHz pro Kern taktet. Zwar wurde dieser mit diesem Maximaltakt offiziell angekündigt, dass wir ihn mit so viel Power in einem Smartphone finden werden, kann ich mir zumindest derzeit noch nicht vorstellen.

Die restliche Ausstattung ist typische Oberklasse: 1GB RAM, 4,5 Zoll 720p-HD-Display, Android 4.x Ice Cream Sandwich mit Sense, 32 GB interner Speicher, 1830 mAh Akku, 8 Megapixel Kamera mit Dual-LED-Blitz und 1080p-Aufnahme, 146 Gramm Gewicht.

Wenn das Bild auch nur ansatzweise einem Gerät entsprechen sollte, welches wir in Zukunft von HTC sehen, kann ich nur sagen: Als Türstopper ja, als mein Smartphone never. Was meint ihr dazu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.