Huawei Ascend Mate: Note-Konkurrent mit 1,8 Ghz Quad-Core-CPU und Full-HD-Display? (Leak)

Samsung hat mit dem Galaxy Note eine ganz eigene Produktgattung aus dem Boden gehoben, die unerwartet erfolgreich ist. Da ist es nicht verwunderlich, dass andere Hersteller, wie z.B. LG mit dem Optimus Vu, diese Idee aufgreifen und ebenfalls mit eigenen Geräten bestücken will. Auch Huawei scheint daran interessiert zu sein, die sogenannten Phablets zu verkaufen, da es nun einen Leak zu einem Gerät Gerät namens „Ascend Mate“ gibt.

Mit dem Ascend Mate will Huawei die Maße des Galaxy Note 2 sogar noch übertreffen. Das Display beispielsweise ist ganze 6,1“ groß und löst mit einer Full-HD-Auflösung auf. Der Prozessor im Mate soll ein hauseigener K3V3 Quad-Core-Prozessor sein, der auf 1,8 Ghz getaktet ist. Auch der Akku geht in Richtung „Groß“ und soll demnach 4.000 mAh groß sein. Weitere Spezifikationen umfassen ein 9 mm dickes Gehäuse und zwei GB RAM. Als Betriebssystem soll dann noch Android 4.1 Jelly Bean mit der hauseigenen EMUI Oberfläche in der Version 1.5 installiert sein.

Laut den Quellen soll das Gerät nicht vor dem Mobile World Congress im nächsten Jahr vorgestellt werden. Demnach ist auch hinsichtlich der Verfügbarkeit noch nichts genaueres bekannt. Nachdem das Galaxy Note für mich persönlich schon am Rande der Nutzbarkeit ist, wäre das Ascend Mate mit seiner Größe für mich einfach nur zu viel. Trotzdem muss man eben auch sehen, dass sich die Note-Reihe gut verkauft und viele Fans hat – vielleicht kann Huawei da ja einigermaßen dran anknüpfen.

Quelle PhoneArena via MeetAndroid Danke auch an reco!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.