Huawei Honor Band A1 ist ein sehr günstiger Fitness-Tracker

Wearables

Huawei hat mit dem Honor Band A1 ein neues Gadget vorgestellt, welches mit einem günstigen Preis punkten kann, jedoch nicht für Europa gedacht ist.

Es gibt ein neues Gadget im überfüllten Markt der Fitness-Tracker und das liefert uns Huawei in Form des Honor Band A1. Das Gadget gibt es in zwei Versionen, für weniger als (umgerechnet) 15 Euro bekommt man ein Modell mit Silikon-Band und für weniger als (umgerechnet) 30 Euro bekommt man ein Leder-Armband.

Auf ein Display wird bei so einem Preis natürlich verzichtet, dafür gibt es eine LED und einen Vibrationsmotor für eingehende Nachrichten. Ebenfalls mit an Bord: Ein UV-Sensor. Das Band A1 warnt euch, wenn die UV-Strahlung zu stark ist. Das Band ist nicht wasserdicht, Regen macht dem Gadget aber nichts aus.

Der eingebaut Akku soll für eine Laufzeit von bis zu einem Monat reichen. Klingt nach einem durchaus interessanten und, in der Leder-Version, gar nicht mal so hässlichem Tracker. Der Nachteil ist aber, dass Huawei das Band A1 vorerst nur in China verkauft. Würde mich aber nicht wundern, wenn sich das noch ändert.

Quelle VT Vox (via The Verge)


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.