Huawei: Kleines Loch statt Notch?

Huawei P20 Pro Test20
Huawei P20 Pro mit Notch

Huawei war dieses Jahr einer der ersten Hersteller, der dem Notch-Trend gefolgt ist, scheint aber an einer Alternative zu arbeiten. Optimal ist die aber auch nicht.

Die Notch in Smartphones begleitet uns seit dem letzten Sommer, als das Essential Phone vorgestellt wurde. Es folgte das iPhone X im letzten Herbst und seit 2018 ist sie im Trend. Es wurden viele neue Modelle mit Notch vorgestellt und vor allem Huawei hat sich öfter für etwas mehr Display auf der oberen Seite entschieden.

Doch Huawei hat wohl auch schon eine Idee, wie man noch etwas mehr Display auf der oberen Seite herausholen kann. Statt einer Notch will man die Sensoren wohl in einen sehr dünnen Rand packen und die Frontkamera kommt dann in einem kleinen Loch unter. Ob das eine Lösung zur aktuellen Situation ist? So könnte sie aussehen:

Huawei Loch Notch

Huawei soll noch in diesem Jahr ein Modell mit Loch statt Notch vorstellen, es wird im vierten Quartal erwartet. Huawei dürfte im Herbst das neue Mate-Flaggschiff zeigen, das wäre ein gutes Gerät, um so eine Änderung zu präsentieren. Aktuell ist jedenfalls noch nicht klar, welches Gerät mit Loch statt Notch kommt.

Eigentlich keine schlechte Idee, je mehr Display, desto besser. Und ob Loch oder Notch dürfte am Ende vielen egal sein. Ich bin nur bei den Sensoren im Rand kritisch, denn Huawei will bald 3D-Sensoren wie beim iPhone X verbauen und die benötigen viel Platz. Ob man das alles in einen dünnen Rand über dem Display packen kann?

Das Ende der Displayränder sorgt aktuell jedenfalls für einige Experimente, sei es eine Frontkamera, die aus dem Gehäuse fährt oder eine Frontkamera unter dem Display. Und Huawei wird hier sicher auch den ein oder anderen Versuch starten, um die Notch eher früher als später zu entfernen. Wir sind gespannt, was uns da erwartet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.