Huawei Mate 20 Pro Firmware: Infos über 9.0.0.187 und 9.0.0.195

Huawei Mate 20 Pro Header
Huawei Mate 20 Pro

Für das Huawei Mate 20 Pro kursieren diverse Infos über neue Firmware im Netz, die ich in diesem Artikel grob zusammenfassen möchte.

Während mein Mate 20 Pro hier noch auf der .146 verweilen wollte, gab es hier und da schon Informationen über die kommende Version .187 und sogar schon Vorabinfos zur .195.

Im Beitrag zur Version .187 im XDA-Forum stand dann auch direkt noch ein Hinweis, wie man die Firmware flashen konnte. Ganz ohne Unlock, rooten, bla bla. Einziger Nachteil – es handelt sich um eine vollwertige Firmware und deshalb wird das Gerät dabei gelöscht. Ihr kennt mich – nachdem die Firmware nun seit mehreren Tagen/Woche nicht bei mir angekommen war, musste ich einfach und habe die Version drüber gespielt.

Schicke Sache! In der Version 187 gibt es nun den Super-Makro-Modus in der Kamera unter dem Punkt „Mehr“ als eigenständigen Modus und man muss nicht mehr hoffen, dass die AI den Modus automatisch aktiviert, wenn man zu nah an ein Objekt kommt.

Der Sicherheitspatch blieb bei Januar 2019. Face Unlock und vor allem der Fingerabdrucksensor im Display reagieren gefühlt schneller und erkennen zuverlässiger. Letzteres bezieht sich auf den Fingerabdruck! Face Unlock war ja schon schnell und zuverlässig.

Lya L29 Huawei Mate 20 Pro

Ich schreibe bewusst keine ausführliche Anleitung, wie ich die Firmware aufs Handy bekommen habe, da zum einen das Handy komplett Platt gemacht wird und man mit der LYA-L09 auf LYA-L29 spielt. Am Ende steht immer noch LYA-L29 in meinen Einstellungen und ich sollte weiterhin Dual-SIM haben und C432 steht für Europa, also auch in Ordnung. Aber am Ende müsst ihr das selbst wissen und euch entweder durch den XDA-Beitrag wurschteln, oder abwarten, bis die Firmware automatisch via OTA aufs Handy kommt.

Fast noch interessanter ist dieser Beitrag hier ebenfalls bei den Kollegen von XDA. Hier wird schon von der Firmware Version .195 gesprochen, die dann unter anderem auch den s/w Filter aus der Videokamera des Mate 20 Pro in den Fotos beherrscht. Man wählt eine Farbe aus und die AI berechnet den Rest. Faszinierend schon im Videobereich, aber auch bei Fotos sicher schön anzusehen.

Leider ist diese Firmware noch nicht verfügbar und auf irgendwelchen Wegen auf das Handy flashbar. Sobald das sich ändert, werdet ihr hier sicher wieder davon lesen. So oder so sehr schön, dass weiter an der Firmware des Mate 20 Pro gebastelt wird. Freue mich schon auf die nächsten Updates…

Huawei Mate 20 Pro Ai Color Mode

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.