Huawei Mate 8: Android 7.0 Nougat Update wird ausgerollt

Huawei hat damit begonnen für das Mate 8 ein Update auf Android 7.0 Nougat zu verteilen. Bereitgestellt wird die Firmware mit der Bezeichnung B560 in Europa ab sofort als Staged Rollout.

Huawei versorgt nun auch das im Herbst 2015 vorgestellte High-End-Phablet Huawei Mate 8 mit einem Update auf die aktuelle Android-Version 7.0 Nougat. Die Aktualisierung wird seit Kurzem in Europa ausgerollt und ist je nach Ausgangsfirmware 500 bis 1.500 MB groß. Neben den Neuerungen von Android 7.0 Nougat, zu denen beispielsweise die Multi-Window-View zählt, ist auch die neue EMUI 5.0 mit einigen Designänderungen und neuen Funktionen Bestandteil der Aktualisierung.

Da Huawei den Rollout des Updates auf Android 7.0 Nougat für das Huawei Mate 8 gleich in ganz Europa gestartet hat und die Firmware in Stufen ausrollt, kann es noch einige Wochen dauern, bis alle Besitzer des Smartphones die Aktualisierung herunterladen können. Sollte es bei euch so weit sein, werdet ihr per Benachrichtigung auf die Update-Möglichkeit hingewiesen.

Gerne dürft ihr uns einen Kommentar hinterlassen, falls ihr das Update auf eurem Mate 8 bereits installieren konntet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.