Huawei MediaPad: 7”-Tablet mit Android 3.2 erhält interaktive Produktseite

Spätestens mit der offiziellen Ankündigung von Android 3.2 war es klar, es wird in Zukunft auch 7-Zoll-Geräte mit Android Honeycomb und eines der ersten Vertreter dieser neuen Klasse wird das Huawei MediaPad sein. Wir kennen das Gerät bereits von der offiziellen Ankündigung und wer sich dafür interessiert, kann sich jetzt auf der aufwendig animierten Produktseite genauer informieren.

Das MediaPad besitzt einen 1,2 GHz starken Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, ein 7 Zoll großes IPS-Display mit 217 PPI sowie eine 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 Megapixel-Kamera für Videotelefonie auf der Frontseite.

Das Tablet ist 10,5 mm dick, 390g schwer und hat 8 GB internen Speicher inklusive einem SD-Slot für Speicherkarten. Dazu kommt HSPA+, Wlan 802.11n, Bluetooth, HDMI und ein Akku, der 6 Stunden Surfvergüngen garantieren soll. In den USA soll es ab dem 3. Quartal 2011 erhätlich sein, allerdings wird wohl keine Version ohne 3G-Modul auf den Markt kommen.

Video: Produktvideo des Huawei MediaPad Honeycomb-Tablet

Huawei MediaPad Spezifikationen

  • Android Honeycomb 3.2
  • 7-Zoll IPS LCD-Touchscreen
  • 10.5 mm dünn, 390 Gramm
  • 1.3 MP Frontkamera, 5 MP Rückkamera mit Autofokus und HD-Aufnahme
  • HSPA+ 14.4 Mbps, WiFi 11n
  • Dual-Core-CPU 1.2GHz von Qualcomm
  • Über 6 Stunden Laufzeit
  • 1080P Full-HD -Wiedergabe und HDMI-Anschluss
  • Flash 10.3

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones