Huawei MediaPad M1 8.0 und X1 7.0 landen im Handel

Huawei media pad 8 (1)

Huawei verkündet heute die allgemeine Verfügbarkeit seines MediaPad M1 8.0 und des MediaPad X1 7.0. Die Android-Geräte landen aktuell in den Lagern der ersten Händler und dürfte in den nächsten Tagen ausgeliefert werden.

Die WiFi-Version des MediaPad M1 8.0 ist vielerorts für 229 Euro bereits verfügbar, die LTE-Version mit einer UVP von 299 Euro sollte kurz darauf folgen. Das 329 Gramm schwere 8-Zoll-Gerät (20,3 cm) MediaPad M1 8.0 kommt mit einem 7,9 mm dünnen Gehäuse daher, welches optisch „leicht“ an die Designsprache von HTC erinnert.

An Bord sind ein kapazitives Multi-Touch IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, Stereo-Frontlautsprecher mit DTS-Soundtechnologie, Android 4.2 (Jelly Bean) + Emotion UI 2.0, ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor +Mali 450 Grafikchip, 8 GB interner Speicher + microSD-Slot, eine 5 Megapixel Autofokus-Hauptkamera, Frontkamera, WiFi 2,4 und 5 GHz und ein Akku mit 4.800 mAh.

Huawei media pad 8 (2)

Das ist MediaPad X1 7.0 etwas teurer, dafür aber auch deutlich besser ausgestattet. Zu den Spezifikationen des 7,5 mm dünnen 7-Zoll-Tablets gehören eine 13 Megapixel-Kamera, eine 5 Megapixel-Frontkamera, ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor, Multi-Touch IPS FHD Display mit 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung, 4.2 (Jelly Bean) + Emotion UI 2.0, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher + micro-SD-Slot und ein 5.000 mAh Akku.

MediaPad X1 7.0

Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung