Huawei präsentiert drei neue Matebooks

Im Rahmen des Global Launch Event in Berlin hat Huawei heute drei neue Windows-Geräte präsentiert. Zwei davon kommen nach Deutschland.

Huawei Matebook X

Das Huawei Matebook X ist ein 1,05 kg schweres, besonders kompaktes Notebook ohne Convertible-Funktionen. Es ist mit einem 13,3″ großen IPS-Display im 3:2-Format ausgestattet. Die Auflösung beträgt 2160×1440 Pixel, was in einer Pixeldichte von 195 ppi resultiert.

Das matte Aluminium-Gehäuse beherbergt lüfterlos gekühlte Intel-Core-i-CPUs der 7. Generation und verschiedene Speicherausstattungen. Es wird drei verschiedene Modelle mit bis zu 8 GB RAM und maximal 512 GB Speicherplatz geben.

Das Matebook X wird in Deutschland nur in grau erhältlich sein. Das Datenblatt des günstigsten, 1.399€ teuren Modells sieht wie folgt aus:

  • 13,3″ IPS-Display mit 2160x1440px
  • Intel Core i5-7200U
  • 256 GB Speicher, 8 GB RAM
  • Windows 10 Home 64bit
  • Akku mit 5.449 mAh
  • ac-WLAN, Bluetooth 4.1
  • Fingerabdrucksensor
  • Anschlüsse: 2x USB-C + Klinkenbuchse
  • Gewicht: 1.050g
  • Maße: 286 x 211 x 12,5 mm

Huawei Matebook E

Das Matebook E ist quasi der direkt Nachfolger des alten Matebook. Geboten wird ein 12″ großes IPS-Display mit 2160×1440 Pixeln (3:2-Format). Das Matebook E kann bei einem Gewicht von 640 Gramm als reines Windows-Tablet genutzt werden, zudem gibt es wie bekannt eine Andock-Tastatur. Mit dieser kommt das Matebook E dann auf ein Gewicht von 1100g.

An Innereien gibt es hier Core-m-CPUs wie den i5-7Y54 sowie maximal 8 GB Arbeitsspeicher und SSDs mit maximal 256 GB. Eine nette Sache ist der angebotene Stylus, welcher mit Laserpointer und verschiedenen Tasten einen Presenter ersetzen kann.

Weitere Details zur verbauten Hardware gibt es im Datenblatt:

  • 12″ großer IPS-Touchscreen mit 2160x1440px
  • Intel Core M-CPUs
  • maximal 256 GB SSD-Speicher
  • bis zu 8 GB RAM
  • ac-WLAN + Bluetooth 4.1
  • Windows 10 Home 64-bit
  • Akku mit 4.430 mAh
  • Unterstützung für den Stift mit 2.048 Druckstufen
  • Maße: 278,8 x 194,1 x 6,9 mm
  • Anschlüsse: USB C + Klinkenbuchse

Die Preise für das Matebook E beginnen ab Juni bei 999€. Dafür gibt es die Variante mit 128 GB Speicher und 4 GB RAM. In Deutschland wird nur das weiße Modell vertrieben.

Huawei Matebook D

Beim Matebook D handelt es sich um ein 15,6″ großes Notebook mit vergleichsweise kleinen Displayrändern. Es bietet Dual-Core-CPUs der Intel-Core-i-Serie und als Grafikkarte eine 940MX von Nvidia. Man verzichtet auf eine Tastaturbeleuchtung und das Touchpad fühlt sich recht billig an.

Ein Release des Matebook D in Deutschland wird wohl nicht erfolgen. Andernorts beginnen die Preise bei 799€.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.