Huawei Watch GT 2 landet im Handel

Huawei Watch Gt 2 Header

Die Huawei Watch GT 2 landet ab sofort im Handel. Die neue Smartwatch des chinesischen Herstellers setzt wieder auf ein proprietäres OS und soll mit einer starken Akkulaufzeit überzeugen.

Auch in der zweiten Generation richtet sich die neue Huawei Watch GT 2 primär an Sportbegeisterte, die ihre Aktivitäten möglichst exakt aufzeichnen wollen. Mit seinem proprietären OS ist das Wearable mehr Sport-Uhr als Smartwatch, dürfte für die angepeilte Zielgruppe aber dennoch interessant sein.

So besitzt die Huawei Watch GT 2 gegenüber „richtigen“ Smartwatches vor allem einen großen Vorteil: Die Akkulaufzeit fällt unglaublich lang aus. Dank des sparsamen Kirin A1-SoCs läuft die 42mm-Variante des Wearables bis zu 1 Woche am Stück, die 46mm-Variante bringt es gar auf 2 Wochen. Aktiviert man das integrierte GPS, sinkt die Akkulaufzeit wie üblich rapide – 15 bzw. 30 Stunden sind allerdings ebenfalls keine schlechten Werte.

Huawei Watch Gt 2

Verbesserungen im Vergleich mit der ersten Generation soll es unter anderem beim Tracking geben. So zeichnet die Huawei Watch GT 2 kontinuierlich die Herzfrequenz auf, warnt bei zu schnellem Herzschlag und soll dabei helfen, Stress zu vermeiden. Auch der Schlaf wird genauestens aufgezeichnet und nun kann sie zwischen ganzen 15 Sportarten unterscheiden. Dabei gibt sie sogar eine Leistungsprognose und dient mit einem Trainingsplan als Personal Trainer.

Wenn auch nicht funktional unterscheiden sich die beiden Varianten der Huawei Watch GT 2 zumindest optisch. Schicker kommt die 42mm-Version daher, welche ein 1,2 Zoll großes AMOLED-Display mit 390 x 390 Pixeln besitzt. Die 46mm-Variante der Smartwatch wirkt hingegen etwas robuster und bringt es auf ein 1,39 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 454 x 454 Pixeln.

Beide Modelle der neuen Huawei Watch GT 2 ermöglichen es unterwegs, kurze Telefonate zu führen, solange ein Smartphone per Bluetooth mit der Uhr verbunden ist. Möchte man nicht erreichbar sein, kann man dieses allerdings auch daheim lassen. Denn auf dem 4 GB großen internen Speicher der Uhr lassen sich bis zu 500 Songs ablegen, die beim Sport einfach über verbundene Bluetooth-Kopfhörer wiedergegeben werden können.

Die bis zu 5 ATM wasserdichte Huawei Watch GT 2 ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Je nach Version werden Preise zwischen 199 und 249 Euro für die 42mm- bzw. 229 und 279 Euro für die 46mm-Variante fällig.

Beim Kauf einer Huawei Watch GT 2 gibt es für 14 Tage im Zeitraum vom 16. bis 30. Oktober 2019 die Körperfettwaage Huawei AH100 gratis dazu.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität