Huawei Y5 und Y6 offiziell vorgestellt

Huawei Y5

Huawei Y5

Huawei hat die IFA in Berlin genutzt, um zwei neue Einsteigermodelle zu präsentieren und zwar das Y5 und Y6. Beide werden noch im September im Einzelhandel erhältlich sein und klar unter 200 Euro kosten.

Es gibt zwei neue Einsteigermodelle mit Android, zum Glück. Huawei schickt noch diesen Monat das Huawei Y5 und Huawei Y6 ins Rennen. Das kleinere Modell, das Y5, ist mit einem 4,5 Zoll großen Display ausgestattet und soll am Ende 130 Euro kosten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es da den ein oder anderen Prepaid-Tarif geben wird, wo man es sogar für unter 100 bekommt.

Huawei Y6

Huawei Y6

Es handelt sich dabei um ein typisches Einsteigergerät mit Android, sollte euch das Modell allerdings näher interessieren, dann gibt es hier (PDF) die Liste mit den technischen Daten. Das Y6 ist etwas größer, aber ebenfalls ein typisches Einsteigermodell für 150 Euro. Die technischen Daten gibt es hier (PDF). Beide Smartphones werden noch im September im Einzelhandel erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.