iiyama ProLite XB2779QQS: Günstiger 5K-Monitor vorgestellt

Iiyama Prolite Xb2779qqs

Der japanische Hersteller iiyama hat mit dem iiyama ProLite XB2779QQS den bislang günstigsten 5K-Monitor für den Massenmarkt vorgestellt. Der Preis des 27 Zoll großen Bildschirms soll nur 859 Euro betragen.

Viele Pixel für wenig Geld – das bietet der neue iiyama ProLite XB2779QQS. Das verbaute 27 Zoll große IPS-Display löst mit 5.120 x 2.880 Pixel sehr hoch auf und besitzt eine Helligkeit von 440 cd/m². Der Kontrast wird mit 1.200:1 angegeben und mit einer Reaktionszeit von 4 ms ist der Monitor ausreichend schnell.

Damit der iiyama ProLite XB2779QQS seine hohe Auflösung ausspielen kann, sollte er per DisplayPort 1.4 an einen PC angeschlossen werden. Ein solcher Anschluss ist gleich zweimal verbaut, zudem sind noch 3 HDMI-Ports vorhanden. Diese können beispielsweise verwendet werden, um die integrierte Bild-in-Bild-Funktion zu nutzen. Die Audioausgabe gelingt über die 2-Watt-Lautsprecher oder per Klinkenbuchse und zu guter Letzt können der Dreh- und Neigungswinkel angepasst werden.

Der iiyama ProLite XB2779QQS zählt mit seinem breiten Rahmen mit Sicherheit nicht zu den schicksten Monitoren am Markt, kann andere 5K-Modelle preislich aber so sehr unterbieten, dass er auf jeden Fall Käufer finden wird. Die UVP von 859 Euro wird bereits unterboten, erhältlich ist der Bildschirm beispielsweise bei Alternate zum Preis von 819 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.