Instagram: Carousel Ads kommen im Juni nach Deutschland

Dienste

Ab nächstem Monat dürfen wir uns hier in Deutschland auf „Carousel Ads” in Instagram freuen. Das soziale Netzwerk gab heute bekannt, dass diese ab Juni mit ersten Partnern auch bei uns zu sehen sein werden.

Vor wenigen Wochen führte Instagram klickbare Beiträge ein, welches man selbst „Carousel Ads” nennt. Was bedeutet das? Werbepartner haben hier die Möglichkeit Bilder zu posten, die man zum Beispiel anklicken kann. Man wird dann auf eine gewünschte Webseite weitergeleitet. Außerdem gibt es mehrere Bilder pro Beitrag. Alles in allem also eine neue Art der Werbung in Instagram.

Zum Start sind das Sportswear Label One Piece und die Sonnenbrillenmarke Hawkers mit von der Partie, weitere werden aber mit Sicherheit sehr schnell folgen. Im Grunde finde ich die Art der Beiträge interessant, sie sind aber nur nicht für private Nutzer, sondern ausschließlich für Werbepartner geplant.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.