Instagram: Drei neue Filter und Emoji-Hashtags

Social

Bei Instagram gibt es ein paar Neuigkeiten, die für Nutzer durchaus sehr interessant sein dürften. Neben drei neuen Filtern hat man ab sofort die Möglichkeit Hashtags mit einem Emoji zu versehen.

Emojis sind eine beliebte Ausdrucksweise bei Instagram und werden häufig von Nutzern als Bildunterschrift genutzt. Laut Instagram beinhalten sogar in etwa die Hälfte aller Bildunterschriften Emojis. Jetzt kann man diese auch in Hashtags benutzten und ganz normal in den Text integrieren. Ein Lachsmiley kann so zum Beispiel als Hashtag dienen und taucht in der Suche auf.

Neben dieser Neuerung gibt es außerdem noch drei neue Filter. Neben Lark und Reyes gibt es mit Juno noch einen neue Filter, der nach dem Hund von Instagram-Mitbegründer Mike Krieger benannt wurde. In Deutschland sind im Übrigen die Filter Amaro, X-Pro II, Crema, Mayfair und Valencia sehr beliebt, weltweit haben Ludwig, Crema, Amaro, Valencia und X-Pro II die Nase vorne.

Das Update mit den Emoji-Hashtags und neuen Filtern sollte noch heute im App Store von Apple und Play Store von Google landen. Auf meinem iPhone trudelte dieses eben auch ein. Hier ein Beispiel für die neuen Filter:

quelle instagram


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.