Instagram ermöglicht das Einbetten von Fotos und Videos in andere Webseiten

Social

Nachdem Facebooks Fotonetzwerk Instagram neulich erst eine Videofunktion gestartet hat, legt man nun mit einer weiteren Neuerung nach, welche von vielen Nutzern gefordert wurde und zwar die Möglichkeit, Inhalte in andere Webseiten einzubetten. Zu diesem Zweck taucht nun in der Webversion rechts neben dem Inhalt ein neuer Teilen-Button auf, der dann den Code zum Einbetten freigibt.

Technisch basiert das ähnlich wie bei YouTube und Co. auf iFrames und zwar einfach, indem ein /embed/ an die URL des Fotos oder Videos angehangen wird. Je nach Höhe des iFrames sind dann auch die Likes und Kommentare sichtbar. Das schaut dann ungefähr so aus:


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.