Instagram für iOS bekommt Share Extension

Social

Facebook hat seinem Fotonetzwerk Instagram in der iOS-Ausgabe aktuell ein Update spendiert, welches im Apple App Store auf einen Download wartet.

Im Changelog des Updates sind mal wieder nur „Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen“ angegeben, allerdings versteckt sich in der neuen App-Version auch eine neue Funktion. Instagram für iOS bekommt nämlich (endlich) eine Share Extension. Damit kann man Bilder und Videos aus verschiedenen anderen Apps bzw. direkt aus der Kamera-App heraus bei Instagram teilen und das sehr schnell.

Dabei verzichtet die App gänzlich auf das Setzen von Filtern. Es gibt nur die Möglichkeit, eine Beschreibung bzw. Hashtags zu vergeben und schon wird das Bild bzw. Video gepostet. Für ein Fotonetzwerk auf jeden Fall eine nützliche Sache.

Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.