Instagram für iOS bekommt Share Extension

Facebook hat seinem Fotonetzwerk Instagram in der iOS-Ausgabe aktuell ein Update spendiert, welches im Apple App Store auf einen Download wartet.

Im Changelog des Updates sind mal wieder nur „Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen“ angegeben, allerdings versteckt sich in der neuen App-Version auch eine neue Funktion. Instagram für iOS bekommt nämlich (endlich) eine Share Extension. Damit kann man Bilder und Videos aus verschiedenen anderen Apps bzw. direkt aus der Kamera-App heraus bei Instagram teilen und das sehr schnell.

instagram share ios

Dabei verzichtet die App gänzlich auf das Setzen von Filtern. Es gibt nur die Möglichkeit, eine Beschreibung bzw. Hashtags zu vergeben und schon wird das Bild bzw. Video gepostet. Für ein Fotonetzwerk auf jeden Fall eine nützliche Sache.

‎Instagram
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica