Instagram Stories: 24 Stunden-Limit offiziell aufgehoben

Facebook hat heute das 24 Stunden-Limit bei Instagram Stories aufgehoben. Ab sofort ist es egal wann das dort geteilte Foto geschossen wurde.

Eine Regel hat viele Instagram-Nutzer immer gestört: Wollte man ein Bild in den Stories teilen, dann durfte dieses nicht älter als 24 Stunden alt sein. Das konnte man zwar ziemlich leicht umgehen, aber machte es eben etwas umständlich.

Dieses Limit hat man nun aufgehoben und erlaubt das Teilen von allen Fotos, die man in der Galerie findet. Ich habe das eben getestet und konnte tatsächlich jedes Foto auswählen, das in meiner Galerie vorhanden ist. Die Option wurde über die Server von Instagram aktiviert, ein App-Update ist also nicht nötig.

Es gibt sogar noch einen neuen Sticker für alte Fotos, denn Instagram checkt das Datum von eurem Bild und bietet euch dann einen Sticker mit diesem an. Die Bilder und Videos, die man in den Stories teilt, sind weiterhin nur 24 Stunden verfügbar.

Falls ihr uns auf Instagram folgen wollt, dann findet ihr uns an dieser Stelle.

Ig Stories

Quelle Instagram

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables