iPhone 4 Werbung: Wenn du kein iPhone hast…

Apple hat gestern drei neue Werbespots für das iPhone 4 auf Youtube hochgeladen, die dann wohl in den kommenden Tagen in den USA und etwas später dann auch irgendwann vielleicht bei uns zu sehen sein werden. Normalerweise schaue ich mir die neuen Werbespots kurz an und vergesse sie gleich wieder, da diese bisher eigentlich immer nach einem Schema abgelaufen sind: Apple präsentiert ein paar einzigartige Apps und Features wie das Retina-Display, alles ist sehr minimalistisch gehalten und das war es.

Die drei neuen Spots haben mich jedoch überrascht, in diesen wird jeweils nur eine Funktion aus dem Hause Apple beworben, entweder den AppStore, iBooks oder iTunes (inklusive iPod). Alle Werbespots enden mit “If you don’t have an iPhone, well, you don’t have an iPhone.”, was die Werbung meiner Meinung nach etwas überheblich und arrogant wirken lässt. Auf mich wirkt das wie: Entweder du bist dabei, oder du bist es nicht und musst dich mit etwas schlechterem abgeben, wir sind die coolen. Eure Meinung zu diesen Werbespots würde mich interessieren, aber schaut sie euch erst in Ruhe an.

Video: AppStore

Video: iBooks

Video: iTunes

Video: Game Center

Video: Retina Display

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.