iPhone 5: Apple startet Austauschprogramm für defekte Power-Buttons

apple_iphone_5_header

Apple hat aktuell ein Austauschprogramm für das iPhone 5 gestartet, mit dem sich das Unternehmen an Nutzer mit defekten Power-Buttons richten möchte.

Beim iPhone 5 gibt es bekanntermaßen eine oder mehrere Chargen, die Probleme mit dem Power-Button haben. Dieser lässt sich bei betroffenen Modellen nur sporadisch oder gar nicht mehr bedienen, sodass das iPhone über den Button nicht mehr aus dem Standby geholt oder in diesen versetzt werden kann.

Wer ein iPhone 5 mit diesem Problem besitzt oder sich darüber Gedanken macht, dass das eigene Gerät zur entsprechenden Charge gehört, sollte daher die Unterseite auf der Apple-Webseite aufrufen und dort die Seriennummer des Gerätes eingeben, welche man in den Einstellungen unter Allgemein > Info einsehen kann. Anschließend sieht man, ob das eigene Gerät betroffen und man daher für das Austauschprogramm berechtigt ist.

Der Austausch der Geräte beginnt laut Apple hierzulande ab dem zweiten Mai. Apple merkt des Weiteren an, dass Geräte, die weitere Beschädigungen (z.B. gesprungene Displays) aufweisen und sich daher auf den Gerätetausch auswirken, vor dem Austausch des Power-Buttons, im Vorfeld dahingehend repariert werden müssen.

Austauschprogramm für das iPhone 5 aufrufen →

via iFrick

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.