iPhone 6: Verkaufsstart angeblich am 19. September bei der Telekom

iPhone 6 Konzept header

Es gibt mal wieder neue Gerüchte über die nächste iPhone-Generation. Heute dreht sich alles um die Frage, wann das Gerät in den Verkauf gehen wird.

Laut Apfelpage bereitet sich die Telekom aktuell schon auf den Verkaufsstart des iPhone 6 vor und hat auch schon ein Datum für uns. Am Freitag den 19. September soll das nächste iPhone bei der Telekom in Deutschland in den Verkauf gehen. Sollte das stimmen, würde das bedeuten, dass dieser Tag wohl gleichzeitig der weltweite Verkaufsstart sein wird. Wirklich abwegig ist dieses Datum ja nicht unbedingt.

Apple könnte die neue iPhone-Generation schließlich im September vorstellen und in der Vergangenheit war eine neue Generation auch nur ein paar Tage später im Einzelhandel erhältlich. Was allerdings mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht stimmt ist ein Bericht der Frankfurter Rundschau, die exklusiv erfahren haben wollen, dass das iPhone 6 schon nächste Woche auf der WWDC gezeigt wird. Das stimmt nicht.

Abschließend kann man glaube ich sagen, dass die Gerüchte der letzten Wochen für eine Präsentation und einen Verkaufsstart im September sprechen. Auf der WWDC 2014 werden wir zwar eine Vorschau auf iOS 8 bekommen, was wohl ebenfalls im September verteilt wird, ein neues iPhone ist aktuell aber sehr unwahrscheinlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung