iPhone-Programmierung via .NET und C# – Verliert Windows Mobile jetzt noch mehr Entwickler?

mt-logo.NET ist eine wichtige Entwicklungs-Umgebung für die Windows Mobile-Plattform, jetzt hat ein Unternehmen names MonoTouch hat ein neues Tool veröffentlicht, welches es ermöglicht in .NET und C# für das iPhone zu programmieren.

MonoTouch setzt einen Mac und Apple’s iPhone SDK voraus. Jetzt ist die Portierung von Anwendungen für Windows Mobile aufs iPhone ein Kinderspiel.monotouch

Mehr Infos: monotouch.net

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.