iTunes-Geschenkkarten: Bis zu 20 Prozent Rabatt bei Media Markt

Noch bis Mitte nächster Woche bewirbt Media Markt bis zu 20 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Geschenkkarten.

Zwar können iTunes-Karten diese Woche nicht bei Supermarkt oder Discounter günstiger erworben werden, dafür hat Media Markt jedoch eine nette Rabattaktion für diese Artikel am Start. Bis zu 20 Prozent Ersparnis sind noch bis zum 14. April (Donnerstag nächster Woche) möglich, wobei wie so oft gestaffelte Rabatte gewährt werden:

  • 15 Euro Guthaben für 13 Euro
  • 25 Euro Guthaben für 22 Euro
  • 50 Euro Guthaben für 40 Euro

Am interessantesten ist damit die 50-Euro-Geschenkkarte mit dem Höchstsatz von 20 Prozent Rabatt, auch die kleineren Werte können sich jedoch sehen lassen. Interessant ist dabei der höhere Rabattsatz (13,3 Prozent) bei Erwerb des kleineren Geschenkgutscheins. Die 25-Euro-Karte ist nur um 12 Prozent reduziert, sodass sich häufig bessere Möglichkeiten ergeben.

Wie immer ist ein Einlösen des vergünstigst erworbenen Guthabens bei allen digitalen Käufen außer im eBook-Store möglich. Auch das Apple-Music-Abo kann mit dem Geschenkguthaben verrechnet werden, sodass ein kleiner Guthaben-Vorrat nie schaden kann.

via iFun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home

Xiaomi: Redmi K30 könnte bald kommen in Smartphones

Google Maps: Neue Option für Werbung in Dienste

Apple will Richard Plepler, der Game of Thrones für HBO sicherte in Marktgeschehen