360fly 4K: Kamera für 360-Grad-Videos im Fachhandel erhältlich

HapaTeam und 360fly geben bekannt, dass die gleichnamige 360 Grad Ein-Linsen-Kamera ab sofort im Fachhandel erhältlich ist.

Die 360fly 4K verfügt verglichen mit dem Vorgänger über eine deutlich höhere Auflösung. Über die Livit-App ist auch ein Live-Streaming möglich.

360fly-4k

Mit der Auflösung von 2880×2880 Pixeln (16 Megapixel) nimmt die 360fly 4K eine komplette horizontale Rundumansicht auf. Vertikal ist die Aufnahme, aber bauformbedingt auf 240° limitiert. Verfügbar ist die Kamera ab sofort zum UVP-Preis von 699,- EUR.

Wir haben die Cam und deren Vorgänger hier und werden in Kürze, den auf Instagram schon angekündigten Test, veröffentlichen. Bis dahin muss noch ein wenig Foto und Video-Material gesammelt werden. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung