Klarmobil mit neuen Tarifen

Wie man bei klarmobil.de aktuell mitteilt, hat man sein Tarifportfolio überarbeitet. Es gibt neue Tarife und auch Preisanpassungen.

Die neuen „Smartphone Flats Flex“ sowie die „Allnet Flats Flex“ sind monatlich kündbar sind und bilden so eine Ergänzung zu den Laufzeitverträgen. Weiterhin neu ist die „Smartphone Flat 1500“ mit 1500 MB ungedrosseltem Inklusivvolumen. Alle Änderungen sind bereits online einzusehen. Wie bisher bietet Klarmobil Tarife im Netz von o2 (mit LTE) sowie Vodafone (ohne LTE) an. Darüber hinaus hat Klarmobil auch seine älteren Tarife etwas vergünstigt.

So kostet die Smartphone Flat 500 jetzt 5,95 Euro im Monat statt vorher 6,95 Euro/Monat. Die Smartphone Flat 1000 schlägt mit 7,95 Euro im Monat statt 9,95 Euro/Monat zu Buche. Auch die Allnet Flats sind im Preis reduziert: Die Allnet Flat 1000 kostet 12,85 statt der bisherigen 14,85 Euro im Monat. Die Allnet Flat 2000 beläuft sich auf 14,85 statt der bisherigen 17,85 Euro je Monat. Und die Allnet Flat 4000 kostet 19,85 Euro im Monat statt bisher 22,85 Euro je Monat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung