[Konzept] Windows 7 Tablet von Fujitsu

Auf der CEATEC 2010 in Japan hat der EDV-Spezialist Fujitsu den Prototypen eines Windows 7 Tablets vorgestellt, welchen ich durchaus attraktiv finde. Auf den Fotos sieht man sehr gut, dass die Oberfläche des Windows-Betriebssystems abgewandelt wurde. Der Vorteil eines solchen Tabs könnte in der Kompatibilität zu bisher bereits existierenden Software-Produkten liegen, wie etwa dem VLC Mediaplayer.

Man müsste also das Rad, wie für Android, nicht neu erfinden, sondern bietet dem Anwender lediglich ein neues Format in schicker Optik an. Über die Hardware, welche Fujitsu verbaut hat, ist leider nichts bekannt und auch nicht, ob und wann der Prototyp Serienreife erlangt. Auch ein Preis gibt es nicht. Aber wenn ich mir die Fotos so ansehe – genau so würde ich mir ein Windows 7 Tablet wünschen – Ihr euch auch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks