Ksana Sweep: Schönes und individuell einstellbares Watchface

Watchfaces für Android Wear sind mittlerweile fast für jeden Geschmack tausende verfügbar. Sehr viele basieren auf dem guten alten Watchmaker, einige sind aber auch ohne zusätzliche App lauffähig.

Ksana Sweep gehört zu letzteren und ist für meinen Geschmack wirklich toll umgesetzt. Fast jeder Punkt kann angepasst werden. Als i-Tüpfelchen lassen sich fast alle Einstellungen nicht nur auf dem Handy in der Android Wear-App, sondern auch direkt auf der Uhr durch langes drücken auf das Ziffernblatt gefolgt von einem Druck auf das Zahnrädchen einstellen. So muss das sein!

Anpassbar ist der oberste Bereich mit dem Logo direkt gefolgt von dem Schriftzug, aber auch der Sekundenzeiger und die drei kreisförmigen Widgets. Selbige können einmal die gewünschte Info anzeigen, durch drücken darauf wird die Info vergrößert dargestellt und wenn gewünscht, kann auch noch ein Shortcut zu einer auf der Uhr installierten App aufgerufen werden.

Ksana Sweep Settings

Wie auf dieser Grafik zu sehen ist, gibt es für die runden Widgets die folgenden Auswahlmöglichkeiten:

  • Schrittzähler (Google Fit)
  • Datum
  • Kalender
  • Zweite Zeitzone
  • SMS-Indikator
  • Anruf-Indikator
  • Akku-Anzeige (Uhr, Handy, beides)

Auch der farbliche Akzent kann eingestellt werden und beispielsweise, wie in meinem Fall, auch eine digitale zusätzliche Uhrzeit oben eingerichtet werden. Ein s/w-Modus ist auch vorhanden und spart den nötigen Strom im Standby nach einer einstellbaren Zeit. Alles in allem eine tolle Arbeit, für die der knappe Euro durchaus gerechtfertigt ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.