Lemmings: Offizielles Spiel für Android und iOS stößt auf Kritik

Lemmings Screenshots

Wenn wir über Klassiker bei Computerspielen sprechen, dann gehört Lemmings von 1991 mit Sicherheit dazu. Nun gibt es eine Neuauflage.

Das erste Lemmings erschien bereits 1991 und ich bin mir sicher, dass viele von euch das Spielprinzip mit den Lemmingen kennen. Ziel ist es, dass man die kleinen Lemminge am Sterben hindert und pro Level immer eine gewisse Anzahl sichert. Ein Spielprinzip, was auch andere Spiele inspirierte.

Es gab in den Jahren nach dem ersten Release immer mal wieder Neuauflagen, doch das Smartphone-Zeitalter hat dieser Klassiker verschlafen. Es gab zwar noch eine Java-Version, doch in den letzten 10 Jahren war dann Ruhe.

Nun ist Lemmings zurück und als Original für Android und iOS veröffentlicht worden. Das Spiel selbst ist kostenlos, beziehungsweise der Download ist es, man setzt wie viele andere Entwickler auf diverse In-App-Käufe.

Lemmings: Ärger der Fans ist groß

Das, und die Tatsache nun im Hochformat spielen zu müssen, kommt in den Bewertungen bisher aber nicht so gut an. Ich habe es gestern nur installiert und noch nicht ausgiebig gespielt, aber da sind schon viele negative Bewertungen auf Grund scheinbar überteuerter In-App-Käufe dabei.

Aktuell gleichen die 5-Sterne-Bewertungen den Schnitt noch etwas aus, aber da deutet sich ein richtiger Flop an. Wenn es so weiter geht, dann wird man vor allem dafür bekannt sein aus einem guten Klassiker ein Spiel gemacht zu haben, bei dem die Geldgier mal wieder den Spielspaß zerstört hat.

Lemmings: Das offizielle Spiel
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.