LG G2: Vodafone-Geräte erhalten Android 4.4.2 KitKat in Deutschland, freie Geräte folgen zeitnah

LG G2 Header

Gute Nachrichten für alle Besitzer des Android-Smartphones LG G2. Ab sofort wird das Update auf Android 4.4.2 KitKat in Deutschland verteilt.

Den Anfang machen hierzulande aktuell die Vodafone-Geräte, die freien Geräte sollen dann laut LG „zeitnah“ folgen. Versorgt wird sowohl das 16-GB-Modell, als auch die 32-GB-Version von Vodafone, schaut also einfach mal ins Systemmenü und prüft auf neue Updates. Auf dem Mobile World Congress hieß es von LG noch, das Update würde „Anfang März“ ausgeliefert werden, ich gehe daher mal davon aus, dass die Version für freie Geräte und weitere Provider-Versionen wirklich in Kürze folgen wird.

LG G2 Android 4.4.2 Update Vodafone

Die Neuerungen, welche Google allgemein in Android 4.4 KitKat implementiert hat, könnt ihr hier nochmal einsehen. LG hat aber natürlich diverse Anpassungen vorgenommen. Wer das Update bereits eingespielt hat, darf gerne mal seine Feedback dazu in den Kommentaren hinterlassen.

Danke Daniel!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News