LG Optimus Black mit Windows Phone 7 aufgetaucht

Man nehme ein paar aktuelle und erfolgreiche Android-Smartphones und packe Windows Phone „Mango“ drauf und schon haben wir die neue Generation von Windows Phones für das Wintergeschäft. So sieht momentan zumindest die Gerüchtelage aus, Nokia nimmt stattdessen sein Flaggschiff N9 und ändert es ein wenig und schon haben wir ein Windows Phone, Hersteller wie LG oder Samsung nehmen ein paar aktuelle Android-Smartphones und schon haben wir ein neues Lineup.

Neu sind jetzt Bilder eines LG Optimus Black mit Windows Phone Mango, aber da wir leider kein Bewegtmaterial davon haben, ist die Wahrscheinlichkeit für einen Fake durchaus gegeben und nicht gering. Taktisch würde ein solches Gerät jedoch Sinn machen, denn mit der nächsten Generation von Windows Phones soll es zum Start nicht nur teure High-End-Smartphones geben, sondern auch günstigere Geräte für die breitere Masse, einen krassen Preisverfall wie bei der aktuellen Generation will man nicht erleben.

Ich stelle mir momentan immer noch die Frage, wie man Android bekämpfen möchte, wenn hier für das Weihnachtsgeschäft schon die nächste Generation mit Ice Cream Sandwich und neues Hardware (Quad-Core, …) erwartet wird, man mit den neuen Windows Phones aber gerade mal an die aktuelle Generation aufschließt. Ich glaube Microsoft ist da genauso abhängig von Nokia, wie umgekehrt, denn deren Erfolg ist ein wichtiger Punkt für die Zukunft des Windows Phone OS.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.