LG UBK90: Neuer 4K-Blu-ray-Player vorgestellt

Ubk90 Zoom 03
LG UBK90

LG hat in dieser Woche den 4K Blu-ray Player LG UBK90 vorgestellt. Dieser ermöglicht die Wiedergabe von HDR-Inhalten (High Dynamic Range) im Dolby Vision-Format und liefert Sound in Dolby Atmos-Qualität.

Der 4K-Blu-ray-Player UBK90 arbeitet nicht nur mit dem HDR-Format Dolby Vision, sondern unterstützt auch das generische HDR-Format HDR10. Das Gerät unterstützt 10 Bit Farbtiefe sowie das BT.2020-Farbspektrum (Rec. ITU-R BT.2020) und kann HEVC-kodierte Inhalte (High-Efficiency Video Coding) abspielen.

Für guten Klang verarbeitet der LG UBK90 neben Dolby Atmos zahlreiche weitere Audioformate inklusive dem verlustfreien Dolby TrueHD sowie DTS-HD Master Audio.

Ubk90 Zoom 08

LG hat den UBK90 mit zwei HDMI-2.0-Anschlüssen ausgestattet. Diese dienen der Ausgabe von UHD-Videosignalen und dem Anschluss an HiFi-Geräte wie AV-Receiver sowie Soundbars für beste Soundwiedergabe.

Via Ethernet oder WLAN-Verbindungen lassen sich Online-Inhalte streamen. Ein USB-Anschluss erlaubt die Wiedergabe von Medien von USB-Sticks oder -Festplatten.

Neben dem UBK90 bietet LG auch das Einsteiger-Modell UBK80 ohne Dolby Vision-Unterstützung an. Der UBK90 ist für 249 Euro (UVP), der UBK80 für 219 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.