Link Bubble Browser für Android nun kostenlos

Link Bubble

Als wir das letzte Mal über den Link Bubble Browser berichtet hatten gab es noch das übliche Preis-Modell. Eine etwas eingeschränkte Version war kostenlos in Google Play gelistet und eine Pro-Version musste dann kostenpflichtig erworben werden, wenn man den Entwickler unterstützen bzw. den vollen Funktionsumfang wollte.

Für diejenigen, die die App noch nicht kennen: Der Link Bubble Browser klinkt sich ins System ein und öffnet geklickte Links im Hintergrund in verschiedenen Tabs und man kann praktischerweise seinen Artikel/Timeline/etc. weiterlesen,  und dann später alle geklickten Links auf einmal abarbeiten und lesen.

Die Einschränkung der kostenlosen Version war unter anderem, dass man nur einen Tab im Hintergrund öffnen konnte. Nun hat Chris Lacy einen Käufer für Link Bubble Browser gefunden und das Konzept wird abgeschafft und es gibt nur noch eine kostenlose Vollversion. Wer übrigens nach dem 5. August 2015 die App gekauft hat bekommt sein Geld zurück.

Alle anderen können nun vorerst bedenkenlos zuschlagen und kostenlos ein wirklich cooles Tool downloaden. Ob die App nun so bleibt, oder aber irgendwann Werbung eingeblendet wird o. ä. wird die Zeit zeigen. Letzteres wäre dann für alle bisherigen Käufer in meinen Augen eine „doppelte Watschn“. Was meint ihr?

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Inklusivvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste

Samsung Galaxy Tab S3 erhält Update auf Android 9.0 Pie in Tablets

Huawei Mate X kommt nächsten Monat in Smartphones

Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit Snapdragon 855 Plus vorgestellt in Smartphones

Huawei Mate 30 Pro: Meine Meinung in Smartphones