Logitech MX Vertical: Ergonomische Maus offiziell vorgestellt

Logitech Mx Vertical

Logitech bringt mit der MX Vertical eine neue PC-Maus mit Ergonomie-Fokus auf den Markt. Das um 57 Grad gekippte Eingabegerät soll im September zum Preis von 109 Euro in den Handel starten.

Mit der MX Vertical erweitert Logitech die eigene Premium-Serie für PC-Zubehör um eine ergonomische. Maus. Durch die um 57 Grad gekippte, vertikale Ausrichtung soll das neue Modell die Muskelbelastung im Unterarm sowie das Handgelenk entlasten und dadurch möglicherweise auftretenden Ermüdungserscheinungen vorbeugen.

Technisch basiert die Logitech MX Vertical auf einem optischen Sensor mit 4.000 dpi, der in 50 dpi-Schritten eingestellt werden kann. Neben den beiden Maustasten und dem Mausrad sind drei weitere Zusatztasten verbaut – eine davon auf der Oberseite, zwei weitere direkt über dem Daumen. Sie können über Logitechs PC-Software mit individuellen Funktionen belegt werden.

Bis zu 4 Monate Akkulaufzeit

Mit einem PC verbunden wird die Logitech MX Vertical üblicherweise per Bluetooth 4.0 LE und dem mitgelieferten USB-Adapter, auf Wunsch kann sie aber auch ganz normal mit einem USB-Kabel verwendet werden. Ein solches muss sowieso angeschlossen werden, um den Akku gelegentlich zu laden. Da dieser aber ganze 4 Monate durchhalten soll, ist das nicht allzu häufig der Fall.

Die Logitech MX Vertical, welche übrigens auch Logitech Easy-Switch und Flow unterstützt, wird ab September 2018 in Deutschland erhältlich sein. Der Preis ist mit 109 Euro ziemlich hoch angesetzt, manch einem dürfte es das aber dennoch wert sein.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.