1 GB RAM: Neue Version des Lumia 635 in Ungarn aufgetaucht

Nokia Lumia 630 (2)

Beim ungarischen Telekommunikationsanbieter Telenor sind erste Details eines Nokia Lumia 635 mit größerem Arbeitsspeicher aufgetaucht.

Offenbar plant Microsoft neben dem Lumia 640 auch eine aufgebohrte Version des Lumia 635. In einem Dokument des ungarischen Telekommunikationskonzerns Telenor tauchte erstmals ein Lumia 635 mit einem Gigabyte an Arbeitsspeicher auf – aktuell verbaut man lediglich 512 MB.

Der Listenpreis von 47.990 Ft entspricht dort umgerechnet etwa 157 Euro, damit dürfte er in etwa dem aktuellen Kurs entsprechen. Beim Lumia 635 handelt es sich um die LTE-Version des Lumia 630, bei den technischen Daten mit 4,5 Zoll großem Display, 5 MP Kamera und Snapdragon 400 scheint es sonst keine Veränderungen zu geben.

Der „Nokia“-Bezeichnung bleibt man sich bei der neuen Variante offenbar treu, was etwas merkwürdig erscheint. Sollte es sich um keinen Fehler von Telenor handeln, dürften wir auf dem MWC Anfang März vermutlich weitere Details erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung