Medion Akoya E2228T: Windows-Convertible ab 3. Mai bei Aldi Süd erhältlich

Medion Akoya E2228t

Kurz nachdem es das Medion Akoya E2228T bei Aldi Nord zu kaufen gab, wird es ab dem 3. Mai nun auch bei Aldi Süd erhältlich sein. Der Preis des Windows-Convertibles soll 279 Euro betragen.

Beim Medion Akoya E2228T handelt es sich um ein 11,6 Zoll großes Windows-Convertible, dessen IPS-Display mit FullHD-Auflösung dank eines 360-Grad-Scharniers beliebig ausgerichtet werden kann. Angetrieben von einem Intel Atom x5-Z8350 Quad-Core-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher bietet es immerhin noch ausreichend viel Leistung für gängige Standardaufgaben – viel mehr als Office und Surfen ist für diesen Preis allerdings nicht flüssig drin.

Fingerabdrucksensor mit Windows Hello

Sonderlich viel Speicher bietet das Medion Akoya E2228T mit nur 64 GB sowieso nicht, wobei immerhin ein microSD-Slot zur Erweiterung vorhanden ist. Hinzu kommen noch eine HD-Webcam auf der Front, ein Fingerabdrucksensor zum bequemen Entsperren und ein 37 Wh Akku, der bis zu 9 Stunden durchhalten soll.

Abschließend sind dann auch noch 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x miniHDMI und eine Klinkenbuchse rund um das 1,14 Kilogramm leichte Kunststoff-Gehäuse vorhanden.

Möchte man besonders wenig Geld für sein neues Notebook ausgeben, stört sich nicht an der geringen Größe und hat keine allzu hohen Anforderungen an die Leistung, ist das Medion Akoya E2228T ab dem 3. Mai bei Aldi Süd einen Blick wert. Nach der Bezahlung von 279 Euro im Laden wird das Windows-Convertible je nach Wunsch in der Farbe silber oder gold per „ALDI liefert“ nach Hause geliefert.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.