Medion X6001: 6-Zoll-Phablet ab 31. August für 349 Euro zu haben

Medion_Life_X6001_Header

Das zum MWC 2015 vorgestellte Medion X6001 Phablet wird ab dem 31. August offiziell zu einer UVP von 349 Euro zu haben sein. Erhältlich sein wird das Smartphone im Medion-eigenen Online-Shop sowie bei ausgewählten E- und Retailern.

Beim Medion X6001 handelt es sich um ein 6 Zoll großes Phablet, das im Gegensatz zu den normalerweise in der Einsteiger- bis Mittelklasse angesiedelten Geräten von Medion eine wirklich gute Ausstattung mit sich bringt. So löst das IPS-Display mit 1920 x 1080 Pixeln beispielsweise ausreichend hoch auf und der verbaute 2,0 GHz Octa-Core-Prozessor von MediaTek dürfte zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher eine ordentliche Leistung ermöglichen.

Weiterhin zur Ausstattung zählen neben dem 32 GB großen Speicher zwei 13- und 8-Megapixel-Kameras sowie ein 3.000 mAh starker Akku, der nach dem Qi-Standard auch kabellos wieder aufgetankt werden kann. Als Betriebssystem gibt es mit 5.1 Lollipop die aktuelle Android-Version aus dem Hause Google.

Würde das Medion X6001 nicht die Unterstützung für das LTE-Netz vermissen lassen, wäre das Phablet vermutlich einer der besten Geheimtipps des Jahres. So ist der ab dem 31. August ausgerufene Preis von 349 Euro zwar immer noch fair, von einem besonders guten Preis-/Leistungsverhältnis lässt sich jedoch nicht mehr sprechen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.