MI-ONE: Erfolgreiche Android-Firmware MIUI erhält eigenes Super-Smartphone

Über die erfolgreiche Android-Firmware namens MIUI haben wir hier im Blog bereits häufiger geschrieben und nun passiert das, was sich deren Anhänger und Fans bereits seit Längerem wünschen, es wird ein eigenes Super-Smartphone namens MI-ONE geben, welches von Haus aus mit MIUI auf den Markt kommt.

Der chinesische MIUI-Blog hat verkündet, dass der Hersteller Xiaomi das Gerät baut, in wie weit, diese Infos solide sind, ist schwer einzuschätzen, da es aber bereits technische Daten gibt, gehe ich mal davon aus, dass das Gerät relativ sicher auf den chinesischen Markt kommen wird. Ein Import sollte zudem möglich sein.

Preislich dürfte das Gerät umgerechnet bei ca. 220 Euro liegen. Nicht schlecht, oder?

Spezifikationen

  • Offener Bootloader
  • Android 2.3.5 vorinstalliert (MIUI ROM)
  • kapazitiver Sharp 4-Zoll-Screen mit FWVGA-Auflösung (480 x 854 Pixel)
  • Dual-Core 1.5 GHz Snapdragon S3 (MSM8260) Prozessor
  • 266 MHz Adreno220 GPU
  • 4 GB ROM, 1 GB RAM, bis zu 32GB Micro-SD
  • 8 Megapixel Kamera
  • 2 Mikrofone mit Rauschunterdrückung
  • 1930 mAh Akku
  • GPS (U.S. GPS und russisches GLONASS), Wi-Fi und Bluetooth
  • 125 * 63 * 11.9 (mm), 149 Gramm
  • Netze: GSM / WCDMA
Update

Engagdet hat das Gerät bereits in die Finger bekommen. Es ist echt, es geht wohl in Serie und macht gar keinen schlechten Eindruck.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.