Microsoft Edge für Android und iOS landet in Deutschland

Microsoft Edge Ios Android Header

Microsoft hatte im November 2017 bekannt gegeben, dass der Edge Browser für Android und iOS fertig ist. Bisher war er aber nicht in Deutschland verfügbar. Das ändert sich jetzt.

Microsoft Edge für Android und iOS landet ab sofort in Deutschland. Die App kann in den jeweiligen Software-Shops kostenfrei heruntergeladen werden. Besonders interessant soll der Browser für Windows 10-Benutzer sein, die ihre Daten mit dem Desktop-Edge synchron halten wollen. Inhalte und Daten werden nämlich im Hintergrund synchronisiert.

Sie können überall Ihre Arbeit wiederaufnehmen, indem Sie Inhalte nahtlos zwischen Ihrem Mobilgerät und PC verschieben (erfordert Windows 10 Fall Creator’s Update).

Auch gibt es eine Datensynchronisierung für Favoriten, Passwörter und die Leseliste. Ebenso an Bord ist eine Hub-Ansicht, ein QR Code Reader, ein Dark Mode, eine Sprachsuche und der „InPrivate-Modus“ , bei dem Browsing-Daten (wie Verlauf, temporäre Internetdateien und Cookies) nicht dauerhaft auf dem Gerät gespeichert werden.

Microsoft Edge
Preis: Kostenlos
‎Microsoft Edge
Preis: Kostenlos
Danke Hagen und Timo!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte