Microsoft: Etwas Großartiges für Windows Phone wird kommen

Nokia Lumia 1520 Header

Jerry Berg von Microsoft kündigte in einem Podcast am Wochenende etwas großartiges für Windows Phone an. Es wird die komplette Welt aufrütteln.

Der Juni neigt sich dem Ende zu und es gibt zwei Unternehmen, die diesen ganz klar dominiert haben: Apple und Google. Beide haben uns eine Vorschau auf das gegeben, was uns im Herbst erwarten wird. Ruhig war es hingegen bei Microsoft, doch hier gab es schon im April eine Vorschau auf die neue Version ihres mobilen Betriebssystems.

Zieht man aktuell aber einen Schlussstrich und schaut sich den Stand an, dann wird schnell klar, dass Apple und Google einen Schritt voraus sind. Fertige Produkte gibt es zwar noch nicht, doch man steht kurz vor dem Einzug ins Wohnzimmer, das Auto und das Handgelenk. Microsoft kann hier, von einer Konsole für den Fernseher, nicht so wirklich mithalten. Das muss auf lange Sicht betrachtet nicht so bleiben, aktuell sieht es aber nicht so aus, als ob Microsoft in diesem Jahr nachziehen kann. Oder doch?

Jerry Berg von Microsoft war am Wochenende Gast im Podcast Geek Lifestyle und als er sich mit der Frage zu den Ankündigungen der Google I/O konfrontiert sah, ging er (spontan?) in die Offensive. Im Ökosystem von Windows Phone wird schon bald etwas passieren, was die ganze Welt komplett aufrütteln und für einen großen Buzz sorgen wird. Etwas großartiges kommt auf uns zu, so Dave Burke weiter. Wir können gespannt sein, es lohnt sich. Natürlich darf er aktuell noch nicht darüber reden.

Große Worte, die der Mitarbeiter von Microsoft da verliert. Seine Reaktionen, als er diese „Neuerung“ gesehen hat, war wohl folgende: „Wir können das tun? Wirklich?“. Ich habe keine Idee, wovon Jerry hier spricht, aber ich würde mal vermuten, dass es über die Ankündigung eines einzelnen Smartphones hinaus geht. Es ist größer. Es sei denn, Dave hat übertrieben. Immerhin ist er als Microsoft-Mitarbeiter nicht objektiv. Doch seht selbst, hier ist der Ausschnitt aus dem Video. Macht euch selbst ein Bild.

via wmpu

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.