Microsoft Lumia 940 und 940 XL tauchen in AdDuplex-Statistiken auf

Windows Phone Header 4

Nachdem es in den letzten Wochen vermehrt Gerüchte zum kommenden Lumia 940 gab, taucht es nun in den ersten Nutzerstatistiken auf.

Das Werbenetzwerk AdDuplex, welches sich speziell auf die Auslieferung von Werbebannern für Windows-Apps konzentriert, hat aktuelle Nutzerstatistiken veröffentlicht, deren Daten bis einschließlich 23. Juni inkludiert sind. Während das an sich erstmal nicht weiter spannend ist, tauchen am Ende des Berichtes zwei bis dato unbekannte Geräte auf: Zum einen sehen wir hier das „RM-1104, RM 1105“ sowie das „RM-1100“.

Ersteres wird zudem mit einer 1080p-Auflösung und einer Display-Diagonale von 5,2″ angegeben, bei dem zweiten Gerät dieser Auflistung wird nur die Display-Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln angegeben. Beim 1080p-Gerät dürfte es sich um das Lumia 940 handeln, da die Displaygröße zu den bisherigen Gerüchten passen würde. Nichtsdestotrotz widerspricht die angegebene Auflösung bisherigen Informationen und auch bei der Modellnummer gibt es widersprüchliche Informationen, da man bisher davon ausging, dass diese „RM-1106“ lauten würde. Bei dem Lumia 940 XL gibt es in der AdDuplex, wie bereits gesagt, weniger Informationen, dafür passen diese aber zu den bisherigen Gerüchten.

Alles in allem dürften wir aus den AdDuplex-Statistiken vor allem entnehmen, dass sich beide Geräte aktuell im Testprozess befinden und es daher im Grunde genommen nicht mehr lange andauern wird, bis Microsoft diese Geräte dann final zeigen wird. Ich für meinen Teil bin sehr gespannt darauf, wie Microsoft den Highend-Markt nochmals aufrollen will und wie das mit Windows 10 Mobile funktionieren wird. Die kompletten Statistiken könnt ihr übrigens hinter dem Quellverweis unten rechts bei SlideShare einsehen.

Windows 10 Mobile AdDuplex Lumia 940 XL

Quelle SlideShare via GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung