Microsoft schickt das Lumia 550 ins Rennen

Microsoft schickt heute das zweite Modell mit Windows 10 Mobile ins Rennen und möchte damit ab sofort vor allem Smartphone-Einsteiger überzeugen.

Nach dem Marktstart des Lumia 950 (XL) folgt jetzt auch das Lumia 550, das zweite Modell mit Windows 10 Mobile. Dieses wurde zusammen mit dem Spitzenmodell im Oktober offiziell vorgestellt. Es wundert uns nicht, dass man neben der 9XXer-Reihe auch direkt die 5XXer-Reihe aktualisiert, diese ist nämlich sehr erfolgreich.

Eine deutsche Pressemitteilung ist zum aktuellen Zeitpunkt übrigens noch nicht bei uns eingetroffen, im US-Blog von Microsoft wird aber eine sofortige Verfügbarkeit in Europa genannt. Jedoch nicht explizit in Deutschland. Der Preis liegt bei 139 Euro, auf Amazon kann man es jedoch nur vorbestellen. Weitere Informationen zum Lumia 550 gibt es wie immer auf der offiziellen Produktseite von Microsoft.

Update

Laut Microsoft soll das Lumia 550 offiziell ab dem 12. Dezember in Deutschland erhältlich sein.

Wie uns unser Leser gurbe mitteilt, ist das Lumia 550 am 19. Dezember direkt bei Aldi Süd für 119 Euro im Angebot. Hier gibt es noch den Beweis.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones