Microsoft spricht über Windows 10 Mobile, immer noch ohne Datum

Windows 10 Logo Header

Bei Microsoft spricht man gerne über Windows 10 Mobile und gab auch mal wieder an, dass das Update „bald“ kommt. Es gibt aber kein Datum.

Microsoft möchte sich noch nicht festlegen, man bekommt aber irgendwie das Gefühl, dass man da doch so langsam auf eine finale Version von Windows 10 Mobile hinarbeitet. Diese könnte, und das ist jetzt reine Spekulation von mir, im Oktober erscheinen. Zumindest für die ersten Geräte, ein Großteil wird, das ist ebenfalls eine Vermutung von mir, aber dann erst 2016 dran sein.

Bei Microsoft heißt es von offizieller Seite immer noch „bald“ und so wirklich neue Details nennt man uns im heutigen Blogeintrag auch nicht. Immerhin hat man schon mal den UpdateAdvisor veröffentlicht, mit dem man prüfen kann, ob sein Gerät auf das Update vorbereitet ist. Achja, „aufregende“ neue Geräte soll es dann auch bald geben. Ich werde das Gefühl nicht los, das Microsoft im IFA-Trubel gerne mitreden würde, aber dann doch irgendwie keine Details nennen möchte. Mal schauen, ob man auf der Keynote mehr zu sagen hat.

via wmpu

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.