Misfit Shine 2 Swimmer’s Edition offiziell vorgestellt

Zusammen mit dem Schwimmartikelhersteller Speedo hat Misfit eine neue Variante des eigenen Shine 2 Fitness-Trackers präsentiert. Die neue Swimmer’s Edition richtet sich primär an Schwimmer und ist ab sofort erhältlich.

Mit dem Shine 2 Swimmer’s Edition bringt Misfit einen neuen Fitness-Tracker auf den Markt, welcher endlich auch in der Lage ist, die Aktivitäten beim Schwimmen aufzuzeichnen. So erkennt das Wearable die Anzahl an geschwommenen Bahnen, die totale zurückgelegte Strecke und kann auf Wunsch auch einfach als Timer dienen, der nach Ablauf per Vibration über das Ende informiert.

Da die neue Variante des Shine 2 bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht ist, muss man sich bei der Verwendung im Wasser keine Gedanken machen.

Schwimm-Tracking auch nachrüstbar

Abgesehen von einigen weiteren Neuerungen, dank denen die Swimmer’s Edition schneller synchronisieren soll und zudem dünner ausfällt, ist sie wie der bereits erhältliche Shine 2 aufgebaut. So gibt es auf der Oberseite 12 Multicolor-LEDs und ein Touch-Bedienfeld, die verbaute Knopfzelle sorgt zudem für eine Laufzeit von bis zu 6 Monaten. Solltet ihr bereits einen Misfit Ray oder Shine 2 besitzen, könnt ihr das Schwimm-Tracking aber auch über einen In-App-Kauf mit einem Preis von 9,99 US-Dollar nachrüsten.

Die neue Misfit Shine 2 Swimmer’s Edition kann ab sofort über den Online-Shop des Herstellers zum Preis von 112,32 Euro erworben werden. Die Auslieferung soll in 2 bis 3 Wochen beginnen.

Quelle: Misfit

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.